Zukunft des Diesel

Sehr geehrte Kunden der Koch Auto.Gruppe,

es ist uns ein wichtiges Anliegen all unsere Kunden – egal mit welcher Kraftstoffart ihr Fahrzeug betrieben wird – zu informieren.

Sicher haben Sie es in den Nachrichten gehört und gesehen: am Mittwoch, dem 2. August tagte das „Nationale Forum Diesel" in Berlin.

Das Thema war brisant und mögliche Beschlüsse wurden deshalb mit Spannung erwartet: es ging um die Konsequenzen aus dem Diesel-Skandal für die Autoindustrie und die drohenden Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in deutschen Städten.

Es darf erst einmal aufgeatmet werden, denn die Politik und der Verband der Automobilindustrie (VdA) sind sich einig: ein Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge in Deutschland soll nach Möglichkeit verhindert werden.

Gelöst wird das Problem des zu hohen Stickoxid-Ausstoßes nicht durch teure technische Nachrüstung der Fahrzeuge, sondern mittels Software-Updates für Diesel-PKW mit Euro 5 und Euro 6 Norm. Für neue Euro 6 Dieselfahrzeuge sind keine Maßnahmen erforderlich.

Die Nachrüstung ist eine freiwillige Leistung der betroffenen Hersteller und für den Kunden selbstverständlich kostenfrei. Außerdem wird das Update weder Motorleistung, Verbrauch noch Lebensdauer beeinträchtigen.

Weitere Informationen zu den Beschlüssen des Diesel-Gipfels finden Sie in der beiliegenden Pressemitteilung des VDA (Verband der Automobilindustrie).

 

 

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) zeigte sich mit den Ergebnissen äußerst zufrieden. Sie stellten einen "beachtlichen Fortschritt" dar, sagte Seehofer. Die deutschen Unternehmen hätten "deutlich zu ihrer Verantwortung gestanden". Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sprach von einem "ordentlichen Ergebnis in der Sache".
(Quelle: www.heute.de)

 

 

Der moderne Dieselmotor ist dank der technischen Fortschritte der letzten Jahre durch geringen Kraftstoffverbrauch, niedrigen Stickoxid-Ausstoß und Partikelfilter einer der effizientesten Motoren überhaupt. Und mit dem Ergebnis des Diesel-Gipfels in Berlin ist auch die Zukunft des Diesel-Fahrzeugs sicher.

Für Sie als Kunde der Koch Auto.Gruppe bedeutet das: ab sofort keinerlei Risiko mehr beim Kauf eines Diesel-Fahrzeugs der Marken VW, Audi, Skoda, Seat und VW Nutzfahrzeuge. Unsere Hersteller sind alle an den genannten Maßnahmen beteiligt und sorgen damit für die maximale Sicherheit ihrer Kunden.



Ihre Fragen zum Thema „Kauf eines Diesel-Fahrzeugs" beantworten wir gerne und heißen Sie zu einem persönlichen Gespräch jederzeit bei der Koch Auto.Gruppe willkommen!